Database > Exhibition / Event > Symposium entfalten

Symposium entfalten

18.12.2017 - 18.12.2017

Medienwerkstatt, Wien / Österreich

Montag 18.12.2017, 11:00 - 19:00 Uhr
Medienwerkstatt Wien, 1070, Neubaugasse 40a


Re-interpretation als radikale Strategie zur Erhaltung und Vermittlung zeitbasierter Medienkunst. Das Projekt wurde von LIMA Amsterdam initiiert und 2016 in mehreren interdisziplinären Netzwerktreffen weiterentwickelt. Die grundlegende Fragestellung ist: Wie katapultieren wir ephemere analoge/digitale Kunst ins nächste Jahrtausend? Medien sind vom Aussterben bedroht, Daten können nicht mehr ausgelesen werden und unsere Kultur versinkt im digitalen Nirvana.... Neben permanenter Migration von Daten und der Erhaltung und Pflege aussterbender Hardware ist Re-interpretation, oder einfach Interpretation wie es die Muusik seit Urzeiten bereits tut, eine vielversprechende Strategie. Was bedeutet das im musealen Kontext, in Fragen der Preservierung?
Wann sprechen wir bei einer Re-interpretation von einem neuen Werk?
Diesen und anderen Fragen wird in weiteren interdisziplinären Netzwerktreffen nachgegangen und anhand von Aufträgen an KünstlerInnen Medienkunstwerke zu interpretieren praktisch umgesetzt und analysiert.
Vorträge und Kunstbeiträge von: Franziska Butze-Rios, Serena Cangiano, Sandro Dukic, Thomas Gorbach, Seppo Gründler, Richard Kriesche, Gerda Lampalzer, Lilo Nein, Veronika Liebl, Hillevi Munthe, Roeck, Alexandra Schantl, Elisabeth Schimana, Claudia Slanar, Andrey Smirnov, Michaela Stock, Axel Stockburger, Claudia Marlies Surtmann, Eveline Wandl-Vogt, Gaby Wijers, u.a.


[Quelle: www.medienwerkstatt-wien.at]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[18]
show all
filter
Refine by
close
+
Archival documents
[1]

     

last modified at 05.01.2018


Art and Research Database - Angewandte/basis wien