Database > Exhibition / Event > Schilling, Mark, Dollar, Euro und ... Geld in der Kunst

Schilling, Mark, Dollar, Euro und ... Geld in der Kunst

Schilling, Mark, Dollar, Euro und ... Geld in der Kunst. 2018 [Cover]

25.07.2018 - 15.09.2018

Galerie im Traklhaus, Salzburg / Österreich

Kunstwerke aus Geld oder Kunst, die Geld thematisiert, in verschiedenen Techniken und Medien von Künstlern und Künstlerinnen aus vielen Ländern, allen Generationen und unterschiedlichen Berühmtheiten. Leihgaben von Künstlerinnen und Künstlern, Museen und Sammlungen, vor allem aus der auf „Geld-Kunst" spezialisierten Sammlung Haupt in Berlin.

Geld als Münzen oder Scheine, in Beuteln oder als Schecks, ist, seitdem es das gibt, in Kunstwerken zu finden. Es ist jedoch nicht so verbreitet, wie andere Gegenstände und Themen, denen man sich im Traklhaus seit vielen Jahren annimmt.... Zum Beispiel zu „Schuhen", „Essen" oder „Tieren" haben sehr viele Künstlerinnen und Künstler Werke geschaffen. Mit „Zaster, Mäuse, Kohlen" arbeiten nicht so viele Kunstschaffende. Es gab einige Ausstellungen und Publikationen zu „Money", auch in Österreich. Meistens ging es jedoch um Kunstmarkt und Wert der Kunst, was hier nicht thematisiert werden soll. Die Mehrzahl der Künstler/innen, mit denen wir in den vergangenen Jahrzehnten zusammen arbeiten durften, haben zu „Moneten" nichts zu bieten. Trotzdem wird der Sammeltrieb der Leiterin der Ausstellungsräume im Traklhaus befriedigt werden und es entsteht wieder eine dichte Ausstellung, in der die unterschiedlichen Kunstwerke miteinander in Relation präsentiert werden. Dem Ausgangsmaterial entsprechend, werden in diesem Sommer schwerpunktmäßig mehr kleinformatige Arbeiten ausgestellt; Geld ist eben kleiner.

[Quelle: https://www.salzburg.gv.at/ (07.05.2018)]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[67]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Publications
[3]

No result

+
Archival documents
[2]

     

last modified at 16.04.2019


Art and Research Database - Angewandte/basis wien