Database > Exhibition / Event > Bianca Kiso. Burning Art

Bianca Kiso. Burning Art

11.02.2018 - 21.05.2018

Museum Angerlehner, Thalheim bei Wels / Österreich

Das Museum Angerlehner präsentiert vom 11. 2. bis 22. 04. 2018 die Ausstellung “Burning Art” von Bianca Kiso und setzt damit seine Ausstellungsserie im Salon des Museums fort.
Bianca Kiso arbeitet als Autodidaktin in der Technik der Enkaustik. Die Wachsmalerei zählt nachweislich seit 3.000 Jahren zu den ältesten Kunstformen.
Die Methode, mittels erhitzten Bienenwachses die gewählten Farbpigmente auf die jeweiligen Oberflächen einzubrennen, lässt die Kunstwerke für die Ewigkeit erhalten. Diese Technik ist der einzige über Jahrtausende überlieferte Herstellungsprozess, der Kunstwerke gegen äußere Einflüsse haltbar macht.... Das aufwendige Verfahren hatte seit jeher einen hohen Preis, gilt nach wie vor als einzigartig und verlangt große handwerkliche Kunstfertigkeit.
Bianca Kiso widmet sich seit vielen Jahren allen Facetten der Enkaustikmalerei. Durch die herausfordernde Technik erlebt die Künstlerin ständige Höhen und Tiefen und arbeitet ihre ganz persönlichen Erfahrungen und Beweggründe thematisch in die Bilder ein. Die Ausstellung im Salon des Museums Angerlehner zeigt drei Themengruppen aus den vergangenen vier Jahren: Abstraktes, Porträts und halbfigurative Arbeiten.

[Quelle: http://www.museum-angerlehner.at/ (09.07.2018)]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[1]

No result

+
Publications
[1]

No result

     

last modified at 09.07.2018


Art and Research Database - Angewandte/basis wien