Database > Exhibition / Event > Please wear clothes 1.2

Please wear clothes 1.2

Einladung: Please wear clothes 1.2. 2003

03.04.2003 - 25.05.2003

Ein Gruppenprojekt über die Positionierung künstlerischer Identität im Netzwerk des Kunstbetriebes, entstanden im Rahmen eines Workshop an der Akademie der Bildenden Künste Wien, mit Patricia Chen, Sofia Goscinski, Peter Hochpoechler, Isabella Kresse, Anja Manfredi, Judith Pichlmüller, Iris Ranzinger, Raoul Schmidt, Andrea Witzmann, Eva Würdinger, powered by Karin Pernegger, Freie Kuratorin Wien

Gibt es den „gecasteten“ Künstler oder Künstlerin? Was macht die Karriere aus? Wie verhalte ich mich gegenüber dem Kunstbetrieb, gegenüber Kuratoren, Galeristen und Museumsleuten? Gibt es eine Faustregel oder liegt es an der Intuition, im richtigen Moment am richtigen Ort zu sein? Diesen Fragen stellte sich die Gruppe in intensiven Gesprächen und Diskussionen und recherchierte mit „Please Wear Clothes 1....2“ in der Auseinandersetzung mit der eigenen Arbeit, unterschiedlichste Laufbahnen von KuratorInnen, KritikerInnen, GaleristInnen und KünstlerInnen, um die mögliche Antwort auf die Frage zu finden: Was macht einen Künstler, eine Künstlerin aus?

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[11]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Archival documents
[1]

     

last modified at 21.05.2003


Art and Research Database - Angewandte/basis wien