Database > Exhibition / Event > Die Verklärung des Un-Gewöhnlichen

Die Verklärung des Un-Gewöhnlichen

Einladung: „Die Verklärung des Un/Gewöhnlichen“. 2003

25.06.2003 - 20.09.2003

Charim Galerie Wien, Wien / Österreich

Wir umgeben uns tagtäglich mit einer bunten Vielfalt von Objekten der gestalteten Dingwelt. Teilweise sind darunter auch Kunstwerke, Malereien, Fotografien, Zeichnungen und all jene Produkte und Aktivitäten, denen wir den Status von Kunst zuerkennen. Verglichen mit der sinnlichen und gestalterischen Verführungskraft von Kunstwerken, scheint unser genießender und inspirierender Umgang mit derartigen KunstObjekten kaum von Fragen der Kunst selbst berührt zu werden. Warum auch? Viele Künstlerinnen und Künstler nutzen aber genau diese Unschärfen unserer Aufmerksamkeit, um in pointierter und teilweise herausfordernder Art Alltagsrituale und Sehgewohnheiten kritisch aber auch ironisch zu reflektieren.... [...]
(aus der Pressemitteilung der Galerie)

Vom 4.9. - 20.9. wird die Ausstellung in einer zweiten Version als "Reloaded - Die Verklärung des Un-Gewöhnlichen" gezeigt. Gleiche Künstlerliste. Veränderte Arbeiten.

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[8]

No result

+
Publications
[2]

No result

+
Archival documents
[3]

     

last modified at 03.12.2003


Art and Research Database - Angewandte/basis wien