Database > Exhibition / Event > Kunst in der Ereignisgesellschaft. Statements und..

Kunst in der Ereignisgesellschaft. Statements und Roundtable

14.05.1999 - 14.05.1999

archimedia, Linz / Österreich

In einer von Selbstreflexion charakterisierten Epoche der Kunst kommt der Frage nach den Strategien ein zentraler Stellenwert zu. Mitunter wird der Verdacht geäußert, dass das Kunstwerk nichts anderes ist als der bestmögliche Vorwand und der geringstmögliche Widerstand für seine strategische Umsetzung. Wahlweise unterstellt man eine parallele Instrumentalisierung der Kunst auch den KuratorInnen und argwöhnt, dass sie künstlerische Identität nur als Bühne für die eigenen Inszenierung benützen.
(aus: Programmtext)


show all
close all
+
Participants
[13]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Archival documents
[1]

     

last modified at 17.11.2014


Art and Research Database - Angewandte/basis wien