Database > Exhibition / Event > Die Ordnung der Dinge - Neue Sachlichkeit in Oberösterreich

Die Ordnung der Dinge - Neue Sachlichkeit in Oberösterreich

Einladung: Die Ordnung der Dinge. Neue Sachlichkeit in Oberösterreich. 2005

15.09.2005 - 06.11.2005

Landesgalerie Linz am Oberösterreichischen Landesmuseum, Linz / Österreich

Die Neue Sachlichkeit, eine Kunstströmung, die sich in den 1920er Jahren von Deutschland aus entwickelte, zeichnet sich stilistisch durch eine nüchterne und puristische Bildsprache sowie durch eine kühle Distanz zum dargestellten Objekt aus. Ziel der Ausstellung ist es, diese internationale Kunstrichtung auf ihre Relevanz im regionalen Kontext hin zu überprüfen und ihre lokalen Charakteristika zu untersuchen. Neben den bedeutendsten Vertretern wie Herbert Ploberger und Franz Sedlacek werden auch Arbeiten bisher kaum beachteter Proponenten dieser Richtung, die eine starke regionale Verankerung auszeichnet, gezeigt....

(aus: Programm: Oberösterreichische Landesmuseen. September 2005)

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[11]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Publications
[1]

No result

+
Archival documents
[4]

     

last modified at 02.08.2006


Art and Research Database - Angewandte/basis wien