Database > Exhibition / Event > Zerstörte Welten und die Utopie der Rekonstruktion

Zerstörte Welten und die Utopie der Rekonstruktion

Einladung: Zerstörte Welten und die Utopie der Rekonstruktion. 2006

20.04.2006 - 25.06.2006

Kunstraum Dornbirn, Dornbirn / Österreich

Die vom Menschen verursachte Zerstörung der Umwelt und ihrer Ressourcen rief bereits in den 1970ern und 80ern die Ökologiebwegung auf den Plan. Die Grenzen des Wachstums wurden damals aufgezeigt, es war wie ein Abschied vom historischen Begriff Natur. Im Zuge des rasanten wissenschaftlichen und technischen Fortschritts zeigt sich seither ein Drang des Wieder- und Neuaufbaus. Die Ausstellung Zerstörte Welten thematisiert die Utopie dieser Rekonstruktion zerstörter und veränderter Welten. Die Tierpräparate naturhistorischer Museen, die dabei Verwendung finden, sind Markierungen vergangener Methoden, Natur darzustellen und prägen noch heute unsere Idee von dieser.... Durch die Präsentation echter Präparate baut sich ein Spannungsfeld zwischen gewesener und ewiger Natur, Vergangenheit und Gegenwart, Fälschung und Authentizität und dem Begriffspaar künstlich und natürlich auf. Diese Verschränkung verschiedener Zeit- und Realitätsebenen wirft künstlerische Fragestellungen auf, die in aller Schärfe und Form thematisiert werden.
(Presseinformation: Kunst.Raum:Dornbirn)

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[17]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Publications
[4]

No result

+
Archival documents
[3]

     

last modified at 12.09.2016


Art and Research Database - Angewandte/basis wien