Database > Exhibition / Event > State of Art

State of Art

20.09.2006 - 22.09.2006

Kunsthalle Wien Karlsplatz, Wien / Österreich

Wie steht’s um die zeitgenössische Kunst in Österreich? Ausgehend von dieser Überlegung soll im Rahmen des Tagung „State of Art“ ein ganzer Fragenkanon in mehreren Diskussionsrunden beleuchtet werden:
Wer macht Kunst heute und warum? Wie werden Karrieren aufgebaut? Engagiert sich der Staat genug für das Zeitgenössische oder gibt es eine „Kunstlücke“? Spielt die Kritik noch eine geschmacksbildende Rolle oder gilt die Devise „Anything goes“? Sollte ein österreichisches Museumskonzept entwickelt werden, um Ausstellungsvielfalt zu garantieren?

Unterwerfen sich Museumsleute zu stark dem Massengeschmack? Ist Kunst für die gesellschaftliche Debatte noch relevant oder nur noch Anlageobjekt oder Dekor gehobener Lebensstile? Braucht Österreich ein Museum des
21.... Jahrhunderts? Wer schaut sich Kunst an und was erwartet er?

Alles Fragen zu denen wir Antworten suchen. Geladen sind Museumsleiter, Galeristen, Künstler, Sammler, Politiker, Kritiker und das Publikum.

[Aussendung Kunsthalle Wien]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[40]
show all
filter
Refine by
close
+
Publications
[1]

No result

     

last modified at 22.09.2006


Art and Research Database - Angewandte/basis wien