Datenbank > Ausstellung / Veranstaltung > Das Porträt. Fotografie als Bühne

Das Porträt. Fotografie als Bühne

Programm: Sommer im MQ. Juli bis September. 2009

03.07.2009 - 18.10.2008

Kunsthalle Wien, Wien / Österreich

verzückte das eigene Erscheinungsbild. Seit seiner Entdeckung hat das fotografische Medium das Bedürfnis der Menschen nach ihrem Abbild befriedigt und die kostspieligere und aufwändigere Malerei weitgehend abgelöst. Heute, angesichts neuer Technologien, mit denen jedes Bild schnell, einfach und billig manipuliert und der menschliche Körper nach Wunsch verändert und verschönert werden kann, muss die Rolle des Porträts als Spiegel der Persönlichkeit und Medium der Identifikation ästhetisch hinterfragt und neu verortet werden....

Ausgehend von Robert Mapplethorpes formalistischer Studiofotografie, Peter Hujars intime psychologischen Aufnahmen und Nan Goldins visuellem Tagebuch zeigt die international ausgerichtete Ausstellung die Innovationen der Porträtfotografie seit 1980. Auf der Suche nach Schönheit, Authentizität und der eigenen Bildsprache haben Künstlerinnen und Künstler seither eine unkonventionelle Kunst des Porträtierens entwickelt, die sowohl Glamour und Inszenierung als auch radikalen Realismus, Schnappschuss, Ironie und dokumentarische Objektivität umfasst. Ausgewählte Werkgruppen verknüpfen sich zu einem Panorama des Menschenbildes von heute, wo Idole der Gesellschaft neben anonymen Individuen erscheinen.

MEHR LESEN


alles anzeigen
alles schließen
+
Beteiligte
[32]
alles anzeigen
filtern
Filtern nach
schließen
+
Publikationen
[1]

Kein Ergebnis

+
Archivalien
[5]

     

zuletzt geändert am 17.08.2011


Kunst- und Forschungsdatenbank - Angewandte/basis wien