Database > Exhibition / Event > Birgit Jürgenssen

Birgit Jürgenssen

Einladung: Birgit Jürgenssen. 2010

16.12.2010 - 06.03.2011

Bank Austria Kunstforum, Wien / Österreich

In Kooperation mit der SAMMLUNG VERBUND.

Die lang erwartete Retrospektive zeigt nun erstmals anhand von rund 250 Werken – darunter auch zahlreiche bislang unbekannte aus ihrem Nachlass – wie sehr Ironie, Sprachspiele und die Lust an der Verwandlung ihr Œuvre begleiten, welches sich in der großen Tradition von Aufklärung und weiblicher Emanzipation entfaltet.
Peter Weibel, der das Werk der Künstlerin schon seit ihren frühen Jahren an schätzte, würdigt es wie folgt: »Birgit Jürgenssen ist das Missing link, das endlich entdeckt wird, für die Geschichte nicht nur des österreichischen Feminismus zwischen Maria Lassnig und Valie Export, sondern auch für die internationale Bewegung der Frauenkunst von Francesca Woodman bis Cindy Sherman.... Sie hat aufgrund ihrer surrealistischen und strukturalistischen (ethno-strukturalistischen) Tradition in diesem Spektrum eine universale Position inne. Um ihren Rang zu verstehen: Birgit Jürgenssen stellt eine zeitgenössische Position dar in Fortsetzung von Meret Oppenheim und Louise Bourgeois.«

[Quelle: http://www.bankaustria-kunstforum.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[4]

No result

+
Publications
[5]

No result

+
Archival documents
[2]

     

last modified at 20.12.2010


Art and Research Database - Angewandte/basis wien