Database > Exhibition / Event > Begegnungen in relationaler Geografie – Staub, Asche,..

Begegnungen in relationaler Geografie – Staub, Asche, Rückstände

02.06.2010 - 02.07.2010

Open Space - Zentrum für Kunstprojekte, Wien / Österreich

Die unangenehme Frage: Wird Osteuropa wirklich als ‚Mehrwert’ betrachtet? Oder ist unser derzeit ‚erweitertes Europa’ fatal schizothym? Bleiben die osteuropäischen NewcomerInnen in die Europäische Union verleugnete MigrantInnen am Rand des westeuropäischen Festbanketts? Wo beginnt die Schwelle der Festung Europa tatsächlich, noch einmal?

Sieben osteuropäische KünstlerInnen wurden als DiagnostikerInnen und ForscherInnen versammelt, um diese Fragen in der Kunstausstellung ,Begegnungen in relationaler Geografie – Staub, Asche, Rückstände’ zu erkunden.... Jede dieser anerkannten KünstlerInnen wird sich im Rahmen neuer Multimedia-Arbeiten mit den Dringlichkeiten eines „Raums für Leben” in der neoliberalen kapitalistischen Rekonstruktion und Reterritorialisierung Osteuropas befassen. Wien, der ehemalige imperiale Dreh- und Angelpunkt transterritorialer Völker, ist der ideale ‚Zwischenort’ für diese Ausstellung.

[Quelle: http://www.openspace-zkp.org/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[9]

No result

+
Publications
[1]

No result

     

last modified at 31.05.2010


Art and Research Database - Angewandte/basis wien