Database > Exhibition / Event > Michelangelo. Zeichnungen eines Genies

Michelangelo. Zeichnungen eines Genies

Einladung: Michelangelo. Zeichnungen eines Genies. 2010

08.10.2010 - 09.01.2011

Graphische Sammlung Albertina, Wien / Österreich

Die Auswahl der Werke konzentriert sich auf die figürlichen Zeichnungen, in denen der Künstler Körper von unbändiger Kraft und größten Energien zeigt, die das tiefe seelisches Empfinden und die inneren Spannungen seiner Gestalten sichtbar machen. Es sind Menschen von dramatischer Ausdruckskraft, die Michelangelo ins Monumentale und Heroische transformiert. Der Bogen spannt sich von der frühesten erhaltenen Zeichnung (einer Kopie nach Giotto), über die Entwürfe für die Schlacht von Cascina und die Vorzeichnungen für die berühmten Fresken in der Sixtinischen Kapelle bis hin zu den raffinierten Geschenkblättern für Michelangelos Freund Tommaso de´Cavalieri oder den späten Kreuzigungsdarstellungen des fast achtzigjährigen Künstlers.... Ausführlich diskutiert werden auch die Projekte für die verschiedenen Päpste, denen der Meister diente: das Grabmal Julius´II., die Medici-Kapelle, das Jüngste Gericht oder die Entwürfe für die Kuppel von St. Peter. Die Auswahl ergänzen Arbeiten von Freunden und Künstlerkollegen, denen man früher oft Zeichnungen Michelangelos zugeschrieben hat, obwohl deren Stil vollkommen unterschiedlich ist. Malern wie Sebastiano del Piombo etwa half der Meister fortwährend, indem er ihm Ideen für seine Bilder lieferte. Zudem werden Gemälde und Reliefs gezeigt, die nach Entwürfen Michelangelos entstanden sind.

[Quelle: http://www.albertina.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[3]

No result

+
Publications
[6]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 03.01.2011


Art and Research Database - Angewandte/basis wien