Database > Exhibition / Event > Christoph Grill. Short stalks and distant shores -..

Christoph Grill. Short stalks and distant shores - Imagining the Post-Soviet Space

11.03.2011 - 09.04.2011

Leica Galerie Salzburg, Salzburg / Österreich

Es ist ein schweres Erbe, welches auf den fünfzehn neuen, unabhängigen Staaten der UdSSR lastet.

Die Auflösung der Sowjetunion führte in Zentralasien und dem Kaukasus zu blutigen Kriegen und soziale Konflikte entluden sich in Form ethnischer und religiöser Unruhen.
Die Anzahl der Leute, die unter der Armutsgrenze leben, hat um das Zehnfache zugenommen. Korruption und Missachtung der Gesetze dominieren den Alltag und in den ländlichen Gebieten kämpft man mit Abwanderung und Arbeitslosigkeit.

Christoph Grill legt bei seinen Fotografien viel Wert auf Genauigkeit und Authentizität.... Der Alltag der Bevölkerung wird dokumentiert ohne jegliche Effekthascherei.

Die Leica Galerie Salzburg zeigt mit „Short stalks and distant shores - Imaging the Post-Soviet Space" eine Auswahl an bedrückenden Aufnahmen einer armen Bevölkerung im Überlebenskampf, aber ebenso die Schönheit eines Landes, das sich einst von der Ostsee bis zum Pazifik und vom Eismeer bis Afghanistan erstreckte.

Christoph Grill, 1965 in Österreich geboren, studierte Biologie und Anthropologie in Wien. Er lebt und arbeitet als Fotograf und Archäozoologe in Graz. Seit 1996 unternimmt er Reisen in ehemals kommunistische Staaten Osteuropas und des Balkans.

[Quelle: http://de.leica-camera.com/culture/galleries/gallery_salzburg/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[1]

No result

+
Publications
[1]

No result

     

last modified at 14.03.2011


Art and Research Database - Angewandte/basis wien