Database > Exhibition / Event > VorZeichen

VorZeichen

Einladung: VorZeichen. 2011

15.07.2011 - 31.10.2011

Museum für Quellenkultur, Klein Sankt Paul / Österreich (venue)

LANGE NACHT DER MUSEEN im Museum für Quellenkultur in Klein St. Paul
Samstag, 1.Oktober 2011, um 19 Uhr

Joachim BAUR „Vorzeichen“, Peformance „RETURN - Der Erde zurückgeben“

Im Rahmen der langen Nacht der Museen wird die erste österreichische Schillingmünze (nach dem 2.Weltkrieg) der Erde zurückgegeben. In der Forschungsarbeit von Joachim Baur entwickelt sich ein „Vorzeichen“ in eine heutige Gesellschaft, die auf kapitalistisch orientierten Wegen einen existentiell umfassenden Kulturbegriff aus den Augen verliert....

Das Museum für Quellenkultur stellt für die Performance „RETURN - Der Erde zurückgeben“ den idealen Ort als „Genius Loci“ dar.

(Die Münze wird vor Ort eingeschmolzen und im flüssigen Metallzustand in die Erde gegossen.)

„Die erste österreichische Schillingmünze nach dem 2.Weltkrieg bestand aus 98,5 % Aluminium und 1,5 % Magnesium.

Der Gestalter Michael POWOLNY, entschied sich für die Gestaltung der Münz-Rückseite den Bundesadler mit Hammer und Sichel und der gesprengten Kette als Freiheitssymbol und für die Vorderseite den Sämann von Egger-Lienz zu zeigen.

Das von der Haut der abgeschossenen Flugzeuge stammende Aluminium wurde nach dem Krieg für die Herstellung der österreichischen Schillingmünze verwendet. ...“

[Quelle: www.qnstort.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[34]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Archival documents
[1]

No result

     

last modified at 17.04.2012


Art and Research Database - Angewandte/basis wien