Database > Exhibition / Event > Eyes on the City. Urbane Räume in der Gegenwartsfotografie

Eyes on the City. Urbane Räume in der Gegenwartsfotografie

Programm: GrazMuseum. Jänner - März 2013

14.10.2012 - 01.04.2013

GrazMuseum, Graz / Österreich

Fotografinnen und Fotografen, die – wie der aktuelle Trend zeigt – vermehrt das Städtische in Augenschein nehmen, fokussieren damit eminent Gesellschaft. Die in „EYES ON THE CITY. Urbane Räume in der Gegenwartsfotografie“ versammelten internationalen Künstlerinnen und Künstler verstehen Stadtraum dementsprechend nicht als statischen, homogenen Ort, der in objektiver Weise in Raum und Volumen wiederzugeben ist. Vielmehr reflektieren sie urbane Räume als dynamische Konstellationen, was auch die Nutzung und Wahrnehmung von Gebautem – und ebenso die Räume des Dazwischen – beinhaltet....
Schließlich gilt es als ein Charakteristikum urbaner Räume, dass diese einem permanenten Wandel unterliegen und sich entsprechend der in ihnen lebenden Menschen, deren Interaktion untereinander sowie der Interaktion zwischen Menschen und der sie umgebenden Architektur stets aufs Neue konstituieren. Es gibt somit eine Vielzahl an Möglichkeiten, eine Stadt zu sehen und fotografisch zu erfassen.

[Quelle: grazmuseum.at]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[9]

No result

+
Publications
[1]
+
Archival documents
[2]

     

last modified at 01.02.2013


Art and Research Database - Angewandte/basis wien