Database > Exhibition / Event > Haufenweise Schwab. Eine Nachlassausstellung mit Fortsätzen

Haufenweise Schwab. Eine Nachlassausstellung mit Fortsätzen

25.03.2014 - 30.04.2014

Literaturhaus Graz, Graz / Österreich

Haufenweise Schwab. Eine Nachlassausstellung mit Fortsätzen
Werner Schwab zum 20. Todestag

Kadaver, Schrott, Punkmusik und Sprache, das eigene Leben und die Kunst – alles wurde für Werner Schwab zum Material. Er formt daraus seine als „Schwabisch“ berühmt gewordene „Schrottsprache“ und „Kadaverstücke“ mit Figuren wie dem „Drecksepp“ oder dem „Krüppelherrmann“. Mit seinen „Fäkaliendramen“ avanciert er zum meistgespielten deutschsprachigen Theaterdichter der frühen 90er Jahre und stirbt wie ein Popstar erst 35jährig in der Silvesternacht 1993/94.... Nach wie vor sind seine Stücke fixer Bestandteil der Theaterspielpläne von Wien bis Warschau.
In der Ausstellung werden Materialien aus dem Nachlass gezeigt, der 2010 vom Land Steiermark angekauft wurde, aber auch Leihgaben der Familie und zahlreicher Künstlerfreunde sowie eigens produzierte Zeitzeugeninterviews mit Weggefährten und Freunden Schwabs.

[Quelle: www.literaturhausgraz.at]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[5]

No result

+
Publications
[2]

No result

     

last modified at 22.04.2014


Art and Research Database - Angewandte/basis wien