Database > Exhibition / Event > I AM A DROP IN THE OCEAN

I AM A DROP IN THE OCEAN

11.04.2014 - 25.05.2014

Künstlerhaus, Wien / Österreich

I AM A DROP IN THE OCEAN
ART OF THE UKRAINIAN REVOLUTION

Die Ausstellung I AM A DROP IN THE OCEAN ist den künstlerischen und visuellen Ausdrucksformen der Proteste gewidmet, welche die Ukraine von November 2013 bis Februar 2014 erschütterten.

Als die Regierung am 21. November 2013 unerwartet die Verhandlungen mit der Europäischen Union über ein Assoziationsabkommen fallen ließ um stattdessen mit Russland zu verhandeln, weiteten sich die bis dahin friedlichen Proteste schlagartig aus und hunderttausende UkrainerInnen besetzten den Majdan....

Am 19. Jänner 2014 eskalierten die Proteste, es kam zu gewalttätigen Auseinandersetzungen als Hunderte versuchten das Parlamentsgebäude zu stürmen. Der Protest, der ursprünglich eine Annäherung an Europa forderte, richtete sich immer stärker auch gegen Korruption und die staatliche Herrschaft.

Seit Beginn der Proteste standen KünstlerInnen im Zentrum der Ereignisse: sie gestalteten Protest-plakate, organisierten (Massen-)Performances und schufen ihre Werke direkt am Majdan. Jede nur erdenkliche künstlerische Ausdrucksweise war willkommen um der Revolution ein Gesicht zu geben. Es gibt wohl kein vergleichbares Ereignis in der jüngeren Vergangenheit, bei dem KünstlerInnen eine vergleichbare Rolle spielten.

Die Ausstellung I AM A DROP IN THE OCEAN bringt ein große Auswahl der Werke, die in den letzten Monaten am Majdan entstanden sind, nach Wien. Sie umfasst professionelle Kunstwerke genauso wie originäre Manifestationen revolutionärer Volkskunst. Ergänzt wird die Schau durch eine Video- und Fotodokumentation der Ereignisse und mit Materialien, die von den Aufständischen benutzt wurden.

[Quelle: www.k-haus.at]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[38]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
+
Publications
[1]

No result

     

last modified at 24.04.2014


Art and Research Database - Angewandte/basis wien