Datenbank > Ausstellung / Veranstaltung > Points of Passage

Points of Passage

Einladung: Points of Passage. 2014

03.06.2014 - 12.2014

Stift Melk, Melk / Österreich

Kunst, Tanz, Film und Literatur im Kolomanijahr 2014

Das Stift Melk, günstig auf einem Felsen über der Donau am Eingang zur Wachau
gelegen, ist seit 1000 Jahren ein Point of Passage, ein Ort des Übergangs. Seit damals werden die Reliquien des heiligen Koloman dort bewahrt. Neun Künstler, fünf
Schriftsteller, eine Tänzerin und ein Filmemacher erkunden dieses geistige und kulturelle Zentrum. Sie bespielen das gesamte Stiftsareal – vom barocken Garten über die Bibliothek bis zur Kirche – mit künstlerischen Kommentaren....
Die Ausstellung ist bis Jahresende 2014 im Stiftsareal zu besichtigen.
Im Herbst erscheint ein Buch.


Weitere Veranstaltungen im Rahmen von Points of Passage:
18. Juni 2014, 19.30 Uhr, Gartenpavillon:
Tanzperformance von Yusimi Moya Rodriguez,
Lesung von Gabriele Petricek und Alexander Peer
25. September 2014, 19.30 Uhr, Dietmayrsaal:
Buchpräsentation „Points of Passage“,
Lesung von Josef Kleindienst, Erwin Uhrmann und Magda Woitzuck

[Quelle: Einladung]

MEHR LESEN


alles anzeigen
alles schließen
+
Beteiligte
[16]
alles anzeigen
filtern
mehr anzeigen

Kein Ergebnis

Filtern nach
schließen
Rolle


+
Archivalien
[1]

Kein Ergebnis

     

zuletzt geändert am 17.06.2014


Kunst- und Forschungsdatenbank - Angewandte/basis wien