Database > Exhibition / Event > Eva Engelbert. In the field

Eva Engelbert. In the field

14.11.2014 - 10.01.2015

Galerie im Traklhaus, Salzburg / Österreich

Julie Monacos Arbeiten entstehen am Computer. Was wie ein Horizont, ein stürmisches Meer oder wie eine Wolkenfront aussieht, sind rein durch Formeln und Rechnungsleistungen am Computer erzeugte Bilder.

Sie gehen teilweise auf reale Situationen zurück, die die Künstlerin durch Rechenoperationen verändert. Andere Bilder sind durch Sichtbarmachung von Formeln und Programmen entstanden; die Künstlerin bearbeitet diese dann auch analog weiter.

Ganz gezielt bedient sich Julie Monaco verschiedener Sujets aus der Kunstgeschichte um die Illusion zu verstärken, so z....B. dem Breitformat für Seelandschaften mit tief liegendem Horizont und dramatischen Wolkenformationen. Erst auf den zweiten Blick erkennt man, dass die Wellen zu perfekt sind, der Horizont zu gerade.

In der Ausstellung werden diese Bilder durch eine Projektion ergänzt, in der jeder Pixel aller gezeigten Arbeiten als Code dargestellt wird. Hier wird der Entstehungsprozess umgekehrt: Vorher entstanden aus Zahlen und Computerprogrammen Bilder, hier werden diese wieder in Zahlen umgewandelt.

[Quelle: http://www.salzburg.gv.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[1]

No result

+
Archival documents
[1]

     

last modified at 14.11.2014


Art and Research Database - Angewandte/basis wien