Database > Exhibition / Event > CELLE: WAR WAS

CELLE: WAR WAS

18.03.2014 - 18.03.2014

Celle, Wien / Österreich
Heeresgeschichtliches Museum, HGM, Wien / Österreich

WAR WAS ist ein stimmgewaltiger und vielgliedriger Tross von annähernd 100 Mitwirkenden, der mit vielfältigsten ästhetischen Mitteln die mentalen Räume des Krieges durchschreitet. Herolde und Parzen, Beschwerdechor und Flüstertunnel, eine Pop-Performance von Gun-Girls und rituelle Kampfsportszenen bilden einen bunten Totentanz, eine Museumstour, eine zitatenreiche Tour de force. Multimediale Installationen und Projektionen, filmische Melonenschlachten, Rockmusikfragmente, Tafelmalerei und kalligrafische Dramenbleche, Literatur und Schauspiel transportieren die Inhalte....
Anlässlich des 100sten Jahrestages des Beginns des 1. Weltkriegs gibt es zahlreiche Veranstaltungen und auch Ausstellungen. Kaum ein Ort ist allerdings geeigneter als das HGM; es ist einzigartig, sich gerade hier auf die lange Geschichte und die Kontinuität der Ereignisse zu beziehen. Das Museale wird – endlich – mit dem Lebendigen konfrontiert.
Hiess es bisher: der Krieg gehört ins Museum, heisst es nun: der Krieg kommt ins Museum. Die Museumslandschaft wird zur Kriegslandschaft (Kurt Lewin), zum Ort der Gefahr. Aus den Särgen steigen Klageweiber, vor dem Bild der Türkenschlacht wird Walzer getanzt, zwischen Mordinstrumenten tummeln sich Liebespaare und Tode, in der Ruhmeshalle ertönt martialisches Kampfgeschrei. Von den Stiegen her flüstert ein Chor die Todesbotschaft. All dies begleitet von bandagierten Widergängern, traumatisierten und nachhaltig Verwundeten.
WAR WAS ist eine Produktion des CELLE-Kollektivs.
In funktionellster Kooperation mit dem WIENER BESCHWERDECHOR, dem TAMAMU Ensemble, mit SchülerInnen der HIB 3, einer Kampfsportgruppe, einer Müllmanntruppe und zahlreichen anderen Söldnern..

[Quelle: http://www.k-haus.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[25]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close

     

last modified at 15.01.2015


Art and Research Database - Angewandte/basis wien