Database > Exhibition / Event > Benjamin Hirte. building a region / eine Region bauen

Benjamin Hirte. building a region / eine Region bauen

Einladung: Benjamin Hirte. building a region / eine Region bauen. 2016

30.04.2016 - 2016

Kunstraum Weikendorf, Niederösterreich / Österreich
Niederösterreich Kultur, Kunst im öffentlichen Raum, Sankt Pölten / Österreich

Unter dem Titel Multiple Choice wird nun schon zum sechsten Mal im Kunstraum
Weikendorf ein Ausstellungsvorhaben unter Mitwirkung der Bevölkerung umgesetzt. Für die aktuelle Präsentation hat erstmals ein Gastkurator auf Einladung von Michael Kienzer die Vorauswahl getroffen. Severin Dünser (21er-Haus) hat für die aktuelle Präsentation sechs Künstler_innen vorgeschlagen. Die „Weikendorfer Jury“, Ingrid Axmann (AHS-Lehrerin), Brigitte Kasper-Ager (Kunsthistorikerin), Ulrike Kastan (VS-Direktorin), Katharina Neuner (Soziologiestudentin) und Angelika Pozarek (Pensionistin) entschied sich für Benjamin Hirte....
Der Künstler überzeugte durch seine puristische Formensprache und seinen gestalterischen Einfallsreichtum. Initiiert wurde das Projekt von den Kunstvermittlerinnen Bärbl Zechner und Gabriele Stöger, die diesen Prozess kontinuierlich begleiten und die im Rahmen jeder Ausstellung auch einen Termin für ein Kunstgespräch anbieten.

„Neben Geldern die hier in die Schwellenregion um Weikendorf fließen, ist das zunächst eine symbolische zusammenfassende Geste, eine Behauptung, eine Abmachung und wie so oft auch eine gewisse Zumutung. Das geht einher mit Grafiken, Farbfeldern, straßenbaulichen Großprojekten, Knotenpunkten, Überbegriffen, Treffen und Initiativen. Darum geht es.“
(Benjamin Hirte)
Die Installation im Kunstraum ist rund um die Uhr zu sehen und kann an folgenden Tagen auch von innen besichtigt werden: Sonntag 1. und Sonntag 8. Mai 2016 von 15:00 – 17:00. Danach auf Anfrage jeden ersten Sonntag im Monat, ebenfalls 15:00 – 17:00

[Quelle: Presseinformation]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[4]

No result

+
Publications
[1]

No result

+
Archival documents
[3]

     

last modified at 29.10.2017


Art and Research Database - Angewandte/basis wien