Database > Exhibition / Event > Reinhild Gerum. Die Blumen der anderen

Reinhild Gerum. Die Blumen der anderen

10.03.2016 - 08.05.2016

Galerientage 2016. Aktuelle Kunst in Graz, Graz / Österreich
Kulturzentrum bei den Minoriten, Graz / Österreich

Reinhild Gerum: DIE BLUMEN DER ANDEREN. Künstlerische Reflexionen zu Schmerz und Passion

Was kann Kunst derzeit tun, wenn man zuschauen muss, wie sich die öffentliche Sprache Woche für Woche verändert, enger wird, die mentalen (und realen) Grenzen hochgezogen werden? Man kann nicht zur Tagesordnung übergehen. Man muss, gerade und auch mit den Mitteln der Kunst, etwas dagegen tun.
Das Kulturzentrum bei den Minoriten nimmt in seinen Frühlingsausstellungen 2016 die aktuelle Flüchtlingskrise zum Anlass, mit den Mitteln der Kunst ein (Gegen-)Statement zu setzen, das sich dem Schmerz und der Passion dieser Menschen nähert und am "Antlitz des Anderen Verantwortung" (E.... Lèvinas) spüren lässt. Jedenfalls aber eine andere Blickrichtung öffnet.
Die Münchener Künstlerin Reinhild Gerum beginnt am 9. März mit den "Blumen der anderen", am 2. April fährt der in Berlin lebende französische Künstler Guillaume Bruère (GIOM) mit dem "Antlitz der anderen" in Form gezeichneter Flüchtlingsportraits fort - beide Ausstellungen sind bis zum 8. Mai zu sehen.

Was nimmt man „bei uns“, also in „unserem Kulturkreis“ als Gast mit, wenn man eingeladen wird? Blumen.
Blumen! Aber was bringt man mit, wenn man sie nicht hat? Vor Jahren schon ging Reinhild Gerum ins bayrische „Auffanglager“ in Zirndorf, um mit den dort lebenden Asylsuchenden, die ja vor allem eines tun: nämlich warten zu müssen, einer „sinnvollen“ Beschäftigung nachzugehen. Sinnvoll? Reinhild Gerum machte also mit diesen Menschen Blumen: „Flowers for Zirndorf“. Sie sind, so nebenbei, auf einem Screen zu sehen: das ist eine Blickumkehr auf die „Bedingungen“, die wir als Gesellschaft an „Asylanten“ zu Recht oder eben auch zu Unrecht stellen.

[Quelle: www.kultum.at]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[1]

No result

     

last modified at 09.08.2016


Art and Research Database - Angewandte/basis wien