Database > Exhibition / Event > Joachim Baur. Window

Joachim Baur. Window

Joachim Baur: Das grosse Rasenstück. 2008

01.05.2008

Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark, Graz / Österreich
Öffentlicher Raum Vasoldsberg, Steiermark / Österreich

Eröffnung am Standort : vasoldsbergstraße L369, km 4.870, vasoldsberg / steiermark / austria

Das Institut f. Kunst im öffentlichen Raum verknüpfte am 1. Mai 2008 das traditionelle Maibaumaufstellen in Vasoldsberg mit einer Kunstaktion, der Eröffnung der Medienskulptur "window" 1986/99 / 2008 von Joachim Baur.

Zur Eröffnung sprachen u. a. Univ.-Doz. Dr. Werner Fenz, Institut für Kunst im öffentlichen Raum Steiermark und Univ.-Prof. DDr. Bazon Brock, Professor für Kunst und Ästhetik, Universität Wuppertal....

In Joachim Baurs vielschichtiger Medienskulptur WINDOW setzt die Interaktion von Kunst, (Volks)Kultur, Natur und Wissenschaft Energie frei – real und im übertragenen Sinn. Die Konstruktion aus Kupfer und Eisen funktioniert wie eine Batterie, die – gespeist von Umwelteinflüssen – genug Strom erzeugt, um das autonome Senden von Signalen an http://window.mur.at/ zu ermöglichen. Formal nimmt die Skulptur den Dialog mit dem Vasoldsberger Achteckstadel, einem bemerkenswerten Zeugnis anonymer Volksarchitektur aus dem 19. Jahrhundert, auf, dessen Fensteröffnungen – etymologisch lässt sich window vom aisl. vindauga (Windauge) ableiten – sich über ihr Bauprinzip in Baurs WINDOW spiegeln. Eine sich selbst erhaltende "Idealwiese", entwickelt in Kooperation mit der landwirtschaftlichen Forschungsanstalt Gumpenstein, ergänzt das Ensemble vor Ort während sich Dürers Großes Rasenstück, eine bahnbrechende Ikone der Verbindung von Kunst und Natur, auf einem Ziegelobjekt wiederfindet, das die Arbeit im öffentlichen Raum als Edition begleitet.


[Quelle: www.gat.st]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[4]

No result

+
Publications
[1]

No result

+
Archival documents
[1]

No result

+
Relations
show more

     

last modified at 26.09.2016


Art and Research Database - Angewandte/basis wien