Database > Exhibition / Event > Lore Heuermann. Veränderung in der Zeit ...

Lore Heuermann. Veränderung in der Zeit ...

13.11.2010 - 2011

Öffentlicher Raum Fürstenfeld
Wasser Biennale 2010

„Veränderung in der Zeit ...“
Text zur Intervention von Lore Heuermann im Salesgraben

Es ist meine Beziehung zur Natur ,die den Ausgangspunkt zu diesen Arbeiten bildet.
Durch die Kriegsereignisse ,bin ich nach mehrmalige n Ortswechseln ,bedingt
dadurch ,das wir mehrmals Bombenangriffe überlebt haben, sehe und erlebe ich die
verschiedenen Landschaften sehr fremd. Das Ganze bewegte sich zwischen der
flachen Heide in Ostwestfalen und Oberbayern mit den Bergen.
Es bedeutete für mich auch immer Freiheit mich darin zu bewegen, ohne Kontrolle
der Erwachsenen ....Ich bin alleine auf Bäume geklettert in Steinbrüchen herum
geklettert, kam immer mit zerrissenen Kleidern nach Hause und habe Beeren
,Bucheckern ,Eicheln ,Tannenzapfen und Pilze gesammelt.
Vieles hatte eine andere Bedeutung ,weil meine Aufmerksamkeit der Natur
gegenüber sehr früh ganz anders geschärft worden ist.
Natur hat später nicht mehr nur Abenteuer für mich bedeutet sondern auch
Entspannung und sich vom Alltag zu entfernen.
Meine Arbeit mit der Bewegung des Menschen prägte auch meine Erfahrung und ich wollte diese mit den Naturerlebnissen in Verbindung bringen. Am Anfang lege
ich Zeichnungen mit bewegten Menschen an ausgesuchte Orte in der Natur und
mache Photos davon. Ich habe später auch schon so bezeichnete Textil-Rollen in
die Bäume gehängt und gewartet wie sich das Material nach Monaten oder Jahren
verändert ,wie die Zeit eingreift und alles sich wandelt .
Die Zeit und die Veränderung der Natur, der Dinge und Menschen ist etwas was
mich sehr berührt. Der Salesgraben ist ein Ort den ich zweimal aufgesu
cht habe um mich vertraut zu machen mit dem spezifischen von dieser Umgebung .Di
e Reste des Wassers des Baches, die Bäume und die Steine bestimmen diesen P
latz ,der gar nicht so leicht zugänglich ist .
Meine Textilrollen die mit schwarzer Tusche Menschen in hoch abstrahierter Bewegung zeigen ,sollen über dem Wasser hängen, aus gehend von der Idee ,dass entwicklungsgeschichtlich alles Leben dort seinen Ausgangspunkt genommen hat .
Es hängt von der einzelnen Wahrnehmung ab, was andere Menschen darin sehen .
Lore Heuermann
August 2010

[Quelle: www.wasser-biennale.org]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[1]

No result

     

last modified at 12.09.2016


Art and Research Database - Angewandte/basis wien