Database > Exhibition / Event > abidance

abidance

22.11.2016 - 30.11.2016

Eyes On - Monat der Fotografie Wien 2016, Wien / Österreich
flat 1 , Wien / Österreich

Mit abidance stellt flat1 mehrere Positionen zusammen, die das Gedankenexperiment wagen, was passiert, wenn der Fluss der Zeit einmal angehalten wird und deren ProtagonistInnen in einer Warteschleife des Seins festhängen. Damit wird ein zentrales Thema der modernen Gesellschaft aufgegriffen, deren VertreterInnen – über die zur Verfügung stehenden Lebensspanne gerechnet – noch nie so viel Zeit hatten wie jetzt und doch darüber klagen, stets zu wenig davon zu haben. Der Widerspruch wird zum Beispiel augenfällig, wenn man die Vorzüge der modernen Technologien von Apps oder autonom fahrenden Google-Autos in Betracht zieht.... Abstrakt betrachtet sollen sie hauptsächlich Zeitgewinn bringen. Gleichzeitig wächst die Zeit, die der Mensch für technologisches Engagement aufwendet, so stark, dass sich bei vielen ein permanentes Gefühl der Überforderung und des Unwohlseins einstellt.

Der Zugang ist in dem Sinn politisch relevant, als auch die Veränderungen durch Terrorgefahr, Wertediskussionen und Flüchtlingsströmen als aktuelle Phänomene die Gesellschaft zu überfordern scheinen. Das Anhalten einer nicht zu stoppenden Entwicklung ist wie das Anhalten der Zeit ein schier aussichtsloses Unterfangen. Dem entspricht auch das Empfinden jener Flüchtlinge, die aus ihrer Zeit herausgerissen in der Warteschleife zwischen den Welten gefangen sind und sich in Zeit und Raum neu verorten müssen.

Quelle: eyes-on.at]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[5]

No result

     

last modified at 24.10.2016


Art and Research Database - Angewandte/basis wien