Database > Exhibition / Event > A Glimpse into Austria’s Private Collections

A Glimpse into Austria’s Private Collections

23.11.2016 - 24.11.2016

Palais Schönborn-Batthyany , Wien / Österreich

Anlässlich des 35-jährigen Jubiläums in Wien zeigt Sotheby‘ s eine außergewöhnliche Ausstellung mit bedeutenden Kunstwerken aus österreichischen Privatsammlungen und Stiftungen.

Die Ausstellung mit dem Titel A Glimpse into Austria’s Private Collections ist Spiegelbild des Wandels am österreichischen Kunstmarkt während der letzten drei Jahrzehnte, in denen sich einige österreichische Künstler zu den gefragtesten am internationalen Schauplatz entwickelten.

Die Ausstellung vereint Arbeiten bedeutender österreichischer und internationaler Künstler und deckt die wichtigsten Sammelkategorien ab, von Altmeistergemälden bis hin zu Klassischer Moderne und Zeitgenössischer Kunst.... Bedeutende Arbeiten von Egon Schiele und Chaïm Soutine werden neben barocken Meisterwerken von Künstlern wie Franz Christoph Jannek und Gaetano Gandolfi und großformatigen zeitgenössischen Fotographien von Jeff Wall, Thomas Struth und Thomas Ruff zu sehen sein.

Die Ausstellung wurde dank großzügiger Leihgaben von Privatsammlern und Stiftungen, darunter die Liechtenstein Princely Collections (Vaduz, Wien), die Klimt-Foundation, Wien und die Sammlung Diethard Leopold, möglich gemacht.

[Quelle: http://www.sothebys.com/]

>>>>> Die Liste der Beteiligten dieser Gruppenausstellung ist unvollständig. Hinweise bezüglich weiterer Beteiligter nehmen wir gerne entgegen.
>>>>> The list of participants of this group exhibition is not complete. Please contact us if you have information about further participants. [basis wien, 29.11.2016]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[5]

No result

+
Publications
[1]

No result

     

last modified at 30.11.2016


Art and Research Database - Angewandte/basis wien