Database > Exhibition / Event > »Im Dienst der Rassenfrage«: Anna Koppitz’ Fotografien für..

»Im Dienst der Rassenfrage«: Anna Koppitz’ Fotografien für Reichsminister R. Walther Darré

06.04.2016 - 05.08.2016

Photoinstitut Bonartes, Wien / Österreich

»Ich habe Ihrem Minister gerne die Zusage gemacht in der Blutsfrage mitzuarbeiten und hoffe ihn nicht zu enttäuschen. Ob es sich nun um Portrait- oder Aktaufnahmen handelt, ist mir gleich; schwierig ist nur, die passenden Menschen dazu zu finden.«
Anna Koppitz an den Sekretär R. Walther Darrés, 18. Jänner 1940

In den Jahren 1939 bis 1942 stand Anna Koppitz, Witwe des Fotografen Rudolf Koppitz, im Dienst Richard Walther Darrés. Der Reichsminister für Ernährung und Landwirtschaft und einflussreiche NS-Ideologe beauftragte sie, die Schülerinnen und Schüler der Reichsschule Burg Neuhaus zu fotografieren.... Das deklarierte Ziel dieser Anstalt bestand darin, ausgewählte Jugendliche aus Bauernfamilien, in denen Darré die Zukunft des deutschen Volkes sah, durch Gymnastik zu »rassischen« Vorbildern zu formen. Die Fotografien Anna Koppitz’ spielten eine zentrale Rolle bei der Verbreitung dieses Leitbildes, für das sie in Wirklichkeit geeignete Modelle nur schwer fand.

Kuratorin: Magdalena Vukovic

[Quelle: www.bonartes.org]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[2]

No result

     

last modified at 03.04.2017


Art and Research Database - Angewandte/basis wien