Datenbank > Ausstellung / Veranstaltung > REAL Hungary. Der Esterhazy Kunstpreis

REAL Hungary. Der Esterhazy Kunstpreis

Einladung: REAL Hungary. Der Esterhazy Kunstpreis. 2017

28.06.2017 - 10.10.2017

Collegium Hungaricum, Wien / Österreich
Esterházy Privatstiftung, Eisenstadt / Österreich
NOW Esterhazy Contemporary, Eisenstadt / Österreich

Der Esterhazy Kunstpreis Ungarn gehört zu den wichtigsten unabhängigen Kunstpreisen Ungarns. 2017 wird der Esterhazy Kunstpreis Ungarn erneut ausgeschrieben.

Die Ausstellung „Real Hungary“ präsentiert aktuelle Werke von Esterhazy PreisträgerInnen der Jahre 2009 – 2015, die der Realismus-Tradition der ungarischen Kunst verbunden sind. Das Reale zeigt sich dabei als ein geeignetes Mittel, um das Drängen der Welt direkt aufzunehmen.

Die Breite der realistischen Bewegung verdeutlichen einzelne Werke von künstlerischen „Paten“, die von den PreisträgerInnen zusätzlich nominiert wurden.... Parallel zeigt das Künstlerhaus Graz die Ausstellung „Abstract Hungary“. In Kooperation mit der Esterhazy Privatstiftung wird die aktuelle Kunstszene Ungarns damit konzertiert aus zwei gegensätzlichen Perspektiven beleuchtet.

PreisträgerInnen:
Lörinc Borsos, József Csató, Daniel Horváth, Patrícia Kaliczka, Tamás Kaszás, András Király, Olívia Kovács, Mira Dalma Makai, Ábel Szabó, Zsolt Tibo

Dialogpartner:
Imre Bak, Ákos Birkás, Imre Bukta, Mária Chilf, László Fehér, Dorá Maurer, Csaba Nemes, Judit Reigl, Endre Tót, Gyula Várnai

[Quelle: esterhazy.at]

MEHR LESEN


alles anzeigen
alles schließen
+
Beteiligte
[22]
alles anzeigen
filtern
mehr anzeigen

Kein Ergebnis

Filtern nach
schließen
Rolle


+
Archivalien
[1]
+
Relationen
mehr anzeigen

     

zuletzt geändert am 16.06.2017


Kunst- und Forschungsdatenbank - Angewandte/basis wien