Database > Exhibition / Event > Sense of Loss

Sense of Loss

Einladung: Sense of Loss. 2017

30.11.2017 - 30.11.2017

Künstlerhaus, Halle für Kunst & Medien, Graz / Österreich

18:00 Uhr

Performance mit Alfredo Barsuglia, Oleg Soulimenko und Jasmin Hoffer

Choreographie, Objekt und Performance: Alfredo Barsuglia, Jasmin Hoffer und Oleg Soulimenko
Konzept: Oleg Soulimenko
Dramaturgische Beratung: Katalin Erdödi
Kostüm: Lise Lendais
Künstlerische Beratung: Rosemarie Poiarkov
Musik: dieb 13
Licht: Sabine Wiesenbauer

Ein Trio erzeugt unheimliches Rascheln, verborgene Offenbarungen und aufgeblasene Skulpturen im Wissen, wie sehr jeder Augenblick den vorangegangenen in den Orkus seiner Interpretation verbannt.... Die Choreograf_innen Oleg Soulimenko und Jasmin Hoffer begeben sich mit dem bildenden Künstler Alfredo Barsuglia mitten hinein in die Fallen – Folien, Tunnels und Säcke – der Kommunikation, die oft das Verstehen verhindern. In den instabilen Wirklichkeiten der Wahrnehmung ist jegliches Leben riskant, und „Sense of Loss“ liefert den eindeutigen Beweis dafür, im Ernst und als Ironie. Kein Albtraum, aber packend bis zuletzt.

A trio generates uncanny rustling, bringing forth hidden revelations and inflated sculptures, knowing that every moment passed disappears into the underworld of interpretation. The choreographers, Oleg Soulimenko and Jasmin Hoffer, and artist Alfredo Barsuglia meet in these moments where communication hinders understanding, falling into the traps, tarps, tunnels of failed communication. In these unstable realities of perception all life seems risky, and “Sense of Loss” proves this point both with irony and all seriousness. It’s not a nightmare, but keeps you on your toes until the very end.


[Quelle: Einladung]

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[3]

No result

+
Archival documents
[1]

No result

     

last modified at 04.01.2018


Art and Research Database - Angewandte/basis wien