Database > Institutions > Siemens artLAB

Siemens artLAB


Wien / Österreich

Die Siemens AG geht neue Wege in der Kunstförderung

Ein Schwerpunkt unserer Kulturförderungsaktivitäten ist die Nutzung von Technologie als Transfermedium für Kunst und Kultur. Technologie soll dazu genutzt werden Barrieren abzubauen und damit der Kunst auf Produzenten und Konsumentenseite Nachwuchs zuzuführen. Vor dem Hintergrund dieser Überlegungen wurde 1996 die erste Internetgalerie Österreichs www.artLab.at realisiert.
Siemens hat sich dabei bewusst für die Zusammenarbeit mit Ernst Hilger, einem der erfolgreichsten Galeristen und Kunstvermittler Österreichs, entschieden.... Ziel des artLab war es von Anfang an, jungen KünstlerInnen einen Marktplatz zu schaffen, Ihnen Öffentlichkeit zu verleihen und die KünstlerInnen durch Ankäufe zu unterstützen.

Wir sind dabei besonders bemüht, junge noch gänzlich unbekannte KünstlerInnen aus Österreich und dem südosteuropäischen Raum - die den hohen Qualitätsansprüchen unserer GastkuratorInnen genügen - zu zeigen und ihre Werke erstmals einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Der interessierte Internetsurfer hat die Möglichkeit ausgewählte Werke der artLab KünstlerInnen online zu kaufen. Seit 1996 wurde ein umfangreiches KünstlerInnen-Archiv aufgebaut.

artLab ist ausdrücklich nicht als Konkurrenz zu den etablierten Kunstvermittlungs- institutionen zu verstehen, sondern als Partner, Anreger und Vermittler solcher Institutionen.

Für viele KünstlerInnen diente das artLab bereits in der kurzen Zeit seines Bestehens als Sprungbrett für eine erfolgreiche berufliche Entwicklung.

[Quelle: http://www.artlab.at/]

READ MORE


show all
close all
+
Persons
[2]

No result

Refine by
close
Role


+
Exhibitions / Events
[91]
show all
filter
show more

No result

Refine by
close
Duration
-
Role


+
Publications
[7]

No result

Loading...

     

last modified at 23.06.2017


Art and Research Database - Angewandte/basis wien