Database > Object > springer/in. Heftindex 1995 bis 2005

springer/in. Heftindex 1995 bis 2005

magazine
springer/in. Heftindex 1995 bis 2005. 2005 [Inhaltsverzeichnis]
This Object can be accessed at the basis wien archive.
Editor
Publisher
Location

Wien / Österreich

Year / Date

2005

Additional Views
Note

Umfangsangabe: 83. S. : zahlr. Ill. // Im April 1995 erschien die erste Ausgabe unserer Zeitschrift, damals unter dem Namen springer - Hefte für Gegenwartskunst. Im Bild des Chamäleons, welches das Cover des ersten Heftes zierte, war eine Wandlungsfähigkeit mit angedeutet, die sich bis jetzt in über 42 Ausgaben hinweg unter Beweis stellen sollte. Ein langer, abwechslungsreicher und ständig auf neue thematische wie geografische Öffnungen bedachter Weg breitet sich vor dem retrospektiven Blick aus. Seit 1998 heißt springer springerin - ein Wechsel nicht nur des Namens, sondern auch der Trägerschaft des Projektes, die seither bei seinen ProduzentInnen liegt. Zum zehnjährigen Jubiläum haben wir nun -; in dem hier vorliegenden Gesamtindex aller Bände unserer Zeitschrift - versucht, die unterschiedlichen thematischen und inhaltlichen, personellen und editorischen Konstellationen nachvollziehbar zu machen, in und mit denen wir seit 1995 arbeiten. Uns selbst hat dabei oft erstaunt, wie früh wir auf aktuelle Entwicklungsmomente ebenso wie auf noch unbegangene Wege aufmerksam wurden. Im Zentrum unseres Interesses stand dabei stets, den Status kritischer Kunst und ihrer Diskurse zu verhandeln. Mit diesem Index, der die Namen aller Personen und Institutionen, AutorInnen und MitarbeiterInnen, KünstlerInnen und TheoretikerInnen und den Ort ihrer jeweiligen Nennung in den gedruckten Ausgaben unserer Hefte auffindbar macht, möchten wir uns bei all jenen bedanken, die uns unterstützt haben und ohne deren Einsatz wir heute nicht auf eine - 1995 kaum möglich erscheinende - zehnjährige Geschichte unseres Projektes zurückblicken könnten. [Quelle: www.springerin.at, 01.11.2017]

Mentions
 

     

last modified at 08.11.2017

Art and Research Database - Angewandte/basis wien