Database > Object > Kunststücke kommen aus dem Tschickpackerl. Sieben Mal gibt..

Kunststücke kommen aus dem Tschickpackerl. Sieben Mal gibt es an stark frequentierten Plätzen Kunst aus ungewöhnlichen Spendern

text and criticism
This Object can be accessed at the basis wien archive.
Creator
Location

Linz / Österreich

Year / Date

1999

Source
Mentions
Events
 

     

last modified at 27.11.2000

Art and Research Database - Angewandte/basis wien