Textarchiv OÖNachrichten www.nachrichten.at/archiv
vom 09.06.2006 - Seite Nachrichten
Mostböck stellt aus

STEYR. Arbeiten aus dem Bilderzyklus "Der tausendjährige See" des Steyrer Malers Karl Mostböck präsentiert die Galerie Steyrdorf in einer Ausstellung, die heute um 19.30 Uhr eröffnet wird. Die Bilder, mit Tusche auf Papier gemalt, zeigen Impressionen in Mostböcks Reduktion. Exakt und kraftvoll gesetzte Pinselzüge erzeugen Spannung und Atmosphäre. Die Serie entstand vorwiegend 1992, nachdem Mostböck sich bereits jahrelang mit der Malerei des Zen auseinander gesetzt hatte und in der Ab-straktion des "lyrischen Informels" seine eigene Bildaussage entwickelte. Die Ausstellung ist Donnerstag und Freitag von 9 bis 12 und 15 bis 18 Uhr, Samstag 9 bis 13 Uhr geöffnet.

Unfall: Zwei Verletzte

ROHR. Weil ein 30-jähriger Werkmeister aus Steyr Donnerstag auf der B122 trotz Gegenverkehrs überholte, stieß er frontal gegen den entgegenkommenden Pkw eines 17-jährigen LehrlingsÊaus Kremsmünster. Dessen Auto wurde in ein Feld geschleudert, wo es auf dem Dach liegen blieb. Beide Lenker wurden erheblich verletzt.

Ausstellung "Fressi, Fressi"

AMSTETTEN. Unter dem Motto "Fressi, Fressi" setzt sich bei einer Ausstellung in der Amstettner Galerie ST.A.LL der Hamburger Götz Bury mit dem Thema Essen auseinander. Zur Vernissage spricht morgen um 20 Uhr Bodo Hell. Zu sehen ist die Ausstellung bis 31. Juli jeweils Fr., Sa. und So. von 17 bis 20 Uhr.


© Alle Rechte vorbehalten. Nutzung ausschließlich für den privaten Eigenbedarf.