Database > Exhibition / Event > Giuseppe Uncini. Bildhauer des negativen Raums / Sculptor..

Giuseppe Uncini. Bildhauer des negativen Raums / Sculptor of Negative Space

Einladung: Giuseppe Uncini. Bildhauer des negativen Raums. 2009

25.04.2009 - 07.06.2009

Neue Galerie Graz, Graz / Österreich

Die Ausstellung widmet sich mit etwa 80 Arbeiten - Skulpturen, Zeichnungen und Studien - dem Werk des italienischen Künstlers Giuseppe Uncini. Geboren 1929 in Fabriano studierte Uncini von 1947 bis 1948 am Istituto d'Arte in Urbino und dann bis 1951 am Istituto d'Arte in Rom. 1961 gründete der Künstler zusammen mit Biggi, Carrino, Santoro und Frascà die "Gruppo Uno". In dieser Zeit schuf er die Serie seiner "Cementi Armati" (Armierter Beton). Uncini hat aus der Materialmalerei eine neue Art von Skulptur entwickelt: Aus Fläche und Struktur erzeugt er eine dreidimensionale Plastik.... Da sein Ursprung Material-Tafelbilder der 1950er Jahre waren - in der Hauptsache verwendete er Erde, Sand, Beton und Asche - versuchte er, die malerischen Probleme von Licht und Schatten, von Wahrnehmung und Perspektive, in die Skulptur zu übertragen. (Vergleiche zur Bedeutung des Schattens in der Malerei: Victor I. Stoichita, Eine Kurze Geschichte des Schattens, 1997).
(Quelle: Website Neue Galerie Graz, 2009)

READ MORE


show all
close all
+
Participants
[5]

No result

+
Publications
[1]

No result

+
Archival documents
[2]

     

last modified at 24.08.2009


Art and Research Database - basis wien